0

Ihr Warenkorb ist leer

55Parts

55Parts Special: BMW Motorsport Federunterlage mit Nadellager für 60mm Federn

1 Artikel verblieben

Nicht nur der Zubehör Markt kümmert sich darum, unsere geliebten BMW´s für verschiedene Einsatzzwecke zu verbessern, sondern auch BMW hat eine eigene BMW Motorsport Abteilung.

Nach intensiver Beschäftigung mit den in den Rennfahrzeugen von BMW Motorsport verbauten Komponenten sind wir froh, euch einen kleinen, aber interessanten Auszug von Motorsport Teilen anbieten zu können.

______________________________________________________________

Hier bieten wir euch z.B. einen Artikel an, welcher aus unserer Sicht auch bei Straßenautos sinnvoll ist: Passende Scheiben mit Nadellager, um die Feder vom Stoßdämpfer zu "entkoppeln".

Die Lager werden mithilfe der Scheiben unter die Feder eures Fahrwerkes gelegt und helfen so die Feder perfekt zu führen bzw. die Führungkräfte die beim Einlenken auf die Feder wirken von der Feder zu entkoppeln. Dies hilft um Federratenspitzen zu vermeiden, führt die Feder besser und beugt Geräusche beim Einlenken vor.

Der Ein oder Andere wird die Klack Geräusche beim Lenken kennen, die oftmals entstehen, weil die Feder sich beim Lenken mitdreht und hierbei "stockt". Dieser Effekt wird mithilfe der Nadellager minimiert/behoben.

______________________________________________________________

Lieferumfang (für eine Vorder- oder Hinterachse):

  • 4x Unterlagscheibe für Federn mit 60mm Durchmesser (z.B. alle KW Rennsportfedern verbaut in KW CS, ST XTA, KW Competition usw.)
  • 2x Nadellager für Federn mit 60mm Durchmesser
  • Original von BMW Motorsport z.B. im BMW M4 GT4, CS Racing und 235i Racing verbaut

 Hinweis: Ein hier erworbener Satz reicht für eine Achse- möchtet ihr beide Achsen (Vorder- UND Hinterachse) mit den Lagern versehen, müsst ihr 2 Sätze kaufen!

Lieferzeit: 3-5 Werktage


* Alle Preise inkl. gesetzlicher USt. (19%), ggf. zzgl. Versandkosten

Net Orders Checkout

Item Price Qty Total
Subtotal €0,00
Shipping
Total

Shipping Address

Shipping Methods