0

Ihr Warenkorb ist leer

Wagner Tuning

BMW F2x, F3x Wagner Evo 1 Performance Ladeluftkühler

Ein richtiges FBO (Full Bolt On- deutsch so etwas wie "voll ausgestattet") Setup besteht neben einer strömungsoptimierten Downpipe, einer stabilen Ladeluftverrohrung und dem passenden Kennfeld immer auch aus einem größeren Ladeluftkühler.
______________________________________________________________
Werbetext von Wagner
Der Performance Ladeluftkühler EVO 1 hat folgende Netzabmaße: 520x210x130/gestuft und ein Volumen von 11.750cm³. Im Vergleich dazu OEM 510x130x110mm und ein Volument von 7.293cm³. Der Evo 1 Performance bietet damit eine 64% größere Anströmfläche sowie 60% mehr Ladeluftvolumen gegenüber dem originalen Ladeluftkühler.
Bei dem Performance-Hochleistungsnetz handelt es sich um ein hochqualitatives Bar and Plate Netz mit sehr guten Kühleigenschaften. Der Ladeluftkühler wiegt 8,8KG. Die Endkästen des Ladeluftkühlers sind aus Aluminiumguss und wurden mit Hilfe von Strömungsanalysen im CFD-System optimiert.
Das Ladeluftkühler Kit EVO 1 eignet sich für die ersten Leistungsstufen der BMW Motoren. Dieser Ladeluftkühler verursacht weniger Gegendruck als der Serien- Ladeluftkühler.
Zusätzlich haben alle unsere Ladeluftkühler eine Anti-Korrosions-Beschichtung mit Wärmeleiteigenschaften. Dies garantiert eine dauerhafte und optimale Kühlung mit deutlichem Leistungsanstieg.

Bis zu 6 bar getestet und druckstabil. Alle unsere Produkte unterstehen einer stetigen qualitativen Überwachung. Ab jetzt mit TÜV Teilegutachten für viele Fahrzeuge!

Komplett einbaufertiges Kit, einfach gegen Serien-Ladeluftkühler austauschen plug and play.Die originale Ladeluftschläuche können weiterhin verwendet werden.

______________________________________________________________

Unsere Empfehlung

Die Performance Serie von Wagner verwendet hochwertige Bar & Plate Netze, welche eine hohe Netzdichte aufweisen und sehr träge auf Temperaturveränderungen reagieren. Das bedeutet dass der Kühler nach dem Aufheizen eher langsam wieder abkühlt. Gleichzeitig bedeutet dies aber auch, dass es länger dauert bis der Kühler so weit aufgeheizt ist, dass das Fahrzeug per Kennfeld die Zündung (also die Leistung) reduziert.

Ein Bar & Plate Netz (Performance) ist immer deutlich schwerer als ein Tube & Fin Netz (Competition).

Große Vorteile der Wagner Kühler sind die absolut perfekte Verarbeitung, bei vereinzelten Kühlern mitgelieferte TÜV Gutachten und Plug & Play Passgenauigkeit.

Die Evo 1 Reihe empfehlen wir für humane Stage 1 Leistungssteigerungen oder Serienleistung. Bei allen Projekten, welche nicht zu sehr auf das Gewicht achten, empfehlen wir grundsätzlich Bar & Plate (also die Perfromance Serie) Netze. Bei Einsätzen, bei welchen es auf schnelle Kühlung ankommt und man sehr lange innerhalb des maximalen Temperaturfensters unterwegs ist (z.B. Rennstrecke) kann ein Tube & Fin Netz (also die Competition Serie) von Vorteil sein.

 

Lieferzeit: 5-7 Werktage

* Alle Preise inkl. gesetzlicher USt. (19%), ggf. zzgl. Versandkosten