0

Ihr Warenkorb ist leer

GFB

BMW E-Serie und F-Serie N55 - GFB DV+ - Verstärktes Schubumluftventil

Das Schubumluftventil dient zum Abführen von überschüssigem Ladedruck nach einem Beschleunigungsvorgang (beim Schließen der Drosselklappe während des Schaltvorgangs z.B.). Ohne das Ventil würde die Luftsäule zurück in den Turbolader fließen und diesen schlagartig abbremsen. Dies führt nicht nur zu einem schlechterem Ladedruckaufbau, sondern kann auch zu Turboladeschäden führen.

Beim N55 Motor ist das Schubumluftventil als elektronisches Magnetventil Teil des Turboladers. Wie viele andere Komponenten ist auch dieses Ventil für die Verwendung von originalen Ladedruck konstruiert. Je mehr Ladedruck durch eine Leistungssteigerung gefahren wird, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass Probleme durch das originale Schubumluftventil auftreten.

Es kann etwa eine Undichtigkeit während des Beschleunigens auftreten, was zu Leistungsverlust führt. Oder das Ventil reagiert träge und öffnet nicht schnell genug, wodurch die Fahrbarkeit leiden oder der Turbolader Schaden nehmen kann.

Das verstärkte DV+ Ventil von GFB schafft hier abhilfe und regelt auch bei Einsatz von Upgradeladern und extremen Ladedrücken immer schnell genug und ist dicht. Ein elektronisches Magnetventil für die Regelung des Schubumluftventils wie beim N55 ist einem pneumatischen überlegen, das DV+ ersetzt die Schwachstellen des Ventils gegen Teile aus gefrästem Aluminium und passgenauen Kupferkolben- somit ist man auch für extreme Umbauten gewappnet!

______________________________________________________________

Daten:

  • Aus 6061-T6 Aluminium gefräster Körper zur passgenauen Adaption an das originale Magnetventil
  • Exakt gefertigter Messing Kolben mit Silikon Abdichtung
  • Schnellste Reaktion sowie absolute Dichtigkeit selbst bei extremen Ladedrücken

______________________________________________________________

 

Lieferzeit: 4-8 Werktage

* Alle Preise inkl. gesetzlicher USt. (19%), ggf. zzgl. Versandkosten